Datenschutz

1. Allgemeines
Mit dieser Datenschutzerklärung informiert der Verein BirdLife Schwyz (nachfolgend "BirdLife Schwyz", "wir" oder "uns" genannt), welche Daten er von natürlichen Personen wofür, wie und wo bearbeitet, insbesondere im Zusammenhang mit seiner Website (https://www.birdlife-schwyz.ch) und seinem Dienstleistungs-Angebot. Ausserdem informiert er über die Rechte von Personen, deren Daten er bear-beitet.
Diese Datenschutzerklärung gilt, soweit die Verarbeitungstätigkeiten nicht anderen Datenschutzerklä-rungen unterliegen oder durch geltendes Recht vorgesehen sind. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklä-rung sorgfältig durch. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen stimmen Sie der Erhebung und Verar-beitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.
1.1 Rechtliche Grundlagen
Der Schutz von Personendaten ist uns sehr wichtig. BirdLife Schwyz untersteht dem schweizerischen Recht. Das gilt auch in Bezug auf den Datenschutz. Sein Angebot richtet sich primär an Personen in der Schweiz.
Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht, wie insbesonde-re dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Verordnung über den Datenschutz (DSV). Bei der Datenbearbeitung von natürlichen Personen im Ausland hält sich BirdLife Schwyz an die Best-immungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Darüber hinaus entspricht unser Umgang mit Personendaten dem Datenschutz-Standard 19 der ZEWO.
1.2 Verantwortung und Kontakt
Bei BirdLife Schwyz trägt der Vorstand die Verantwortung für den datenschutzkonformen Umgang mit Personendaten.
Anna Jehl, Strandweg 17, 8807 Freienbach
info@birdlife-schwyz.ch
2. Bearbeitung von Personendaten
BirdLife Schwyz bearbeitet nur jene Personendaten, die erforderlich sind, um seine Dienstleistungen dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können (Name, Adresse, Telefon-nummer, E-Mail-Adresse und Online-Kennung). Darunter können auch Daten von natürlichen Personen mit Sitz im Ausland fallen. Wir erheben, bearbeiten und verwenden keine besonders schützenswerten Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes.
2.1 Bearbeitungszweck
Die von BirdLife Schwyz erhobenen Personendaten stehen in direktem Zusammenhang mit dem Ver-einszweck und den damit verbundenen Aufgaben. Beides ist in den Statuten von BirdLife Schwyz fest-gelegt. Wir bearbeiten nur Personendaten die für die Information, Unterstützung, Förderung, Zusammen-arbeit und Vertretung der Landesorganisationen, Kantonalverbänden, Vereinen und deren Mitgliedern notwendig sind. Sie dienen ausserdem der Mittelbeschaffung zur Erfüllung des erwähnten statutarischen Zweckes.
2.2 Bearbeitungsinhalt- und Dauer
BirdLife Schwyz erfasst nur Personendaten, die dem Vereinszweck dienen und gemäss Datenschutzge-setz als nicht besonders schützenswert eingestuft werden. Er bearbeitet also keine besonders schüt-zenswerten Daten über religiöse, politische Ansichten oder Tätigkeiten, Gesundheitsdaten, Daten zur Intimsphäre, Rasse oder Ethnie, genetische und biometrische Daten, solche zu verwaltungs- und straf-rechtlichen Verfahren sowie Daten zu Sozialhilfemassnahmen. Die Daten werden nur so lange aufbe-wahrt, wie sie dem Vereinszweck gemäss ?2.1 Bearbeitungszweck dienen.
2.2.1 Automatisch übermittelte Informationen
BirdLife Schwyz erhebt und speichert Informationen, die Ihr Browser uns beim Besuch unserer Website automatisch in "Server-Log-Dateien" übermittelt. Die Datenerhebung erfolgt aufgrund Ihres Willens und Interesses, unsere Website zu besuchen und unserer berechtigten Interessen, die Website zu betreiben.
2.2.2 Von Ihnen per Online-Kontaktformular, E-Mail oder per Telefon mitgeteilte In-formationen
Wir erfassen Informationen, die Sie uns aktiv und freiwillig, mit Ihrer Einwilligung und/oder im Vorfeld eines möglichen Vertragsabschlusses mit uns durch das Online-Kontaktformular, durch das Senden einer Nachricht an unsere Kontakt-E-Mail-Adresse, per Briefpost oder per Telefon mitteilen. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden, oder für die rechtmässigen Zwecke verarbeiten, die sich aus den Umständen ergeben.
2.2.3 Informationen, die im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Registrierung für eine Mitgliedschaft erhoben oder generiert werden
Wir erfassen und generieren Informationen, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft von BirdLife Schwyz anmelden und/oder den Newsletter abonnieren. Dies umfasst personenbezogene Daten (Namen, Adres-se, Telefon, E-Mail), wobei wir die, als nicht-optional anzugebenden Daten zwingend für die Bearbeitung der angeforderten Dienste benötigen.
Mit einer Mitgliedschaft bei uns als BirdLife-Verband erhalten Sie diverse Vorteile von BirdLife Schweiz. Zu diesem Zweck teilen wir BirdLife Schweiz folgende personenbezogenen Adressdaten mit: Vorname, Name, Adresse, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die Mitteilung dieser personenbezogenen Daten erfolgt stets freiwillig, auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrages, zur Erfüllung der von Ihnen angeforderten Leistungen. Bitte beachten Sie, dass ohne die Bereitstellung dieser Informationen, die angeforderte Leistung, für die, die Informationen benötigt werden, nicht oder nicht in der gewünsch-ten Qualität erbracht werden kann.
2.2.4 Informationen, die im Zusammenhang mit einer Spende erhoben oder gene-riert werden
Wir erfassen und generieren Informationen, wenn Sie sich für eine Spende oder Schenkung über unser Spendenformular entscheiden. Dies umfasst personenbezogene Daten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Bemerkungen von Ihnen, Firma, Strasse, Nr., Postfach, PLZ, Ort, Land, Informationen über die Zahlungsart und Zahlungsmittel, Bankverbindung, Betrag), wobei wir die als nicht-optional anzugebenden Daten zwingend für die Bearbeitung der angeforderten Dienste benötigen. Wir werden die von Ihnen er-hobenen Informationen verwenden, um die von Ihnen eingebrachte Leistung bestmöglich zu verarbeiten.

2.3 Bearbeitung durch Dritte
BirdLife Schwyz kann Personendaten durch ihn beauftragte Dritte bearbeiten lassen oder gemeinsam mit Dritten sowie mit Hilfe von Dritten bearbeiten oder an Dritte übermitteln (z.B. Dienstleistungserbringer wie Druckereien, IT-Support, Newsletter-Provider). Wir wählen unsere Partner und Auftragsverarbeiter sorgfältig aus und nur bei Gewährleistung ausreichender Garantien, dass sie über geeignete technische und organisatorische Massnahmen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen verfügen. Sie sind ebenfalls verpflichtet, die schweizerischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Sie dürfen Adressen ohne ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Personen weder, verkaufen, vermieten, noch veröffentlichen. Mit Dritten regelt BirdLife Schwyz die Zusammenarbeit und die Einhaltung des Daten-schutzrechts vertraglich.
3. Nutzung der Webseiten und Sozialen Medien
3.1 Cookies
BirdLife Schwyz setzt auf seiner Website Cookies ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie die Website von BirdLife Schwyz besuchen. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/.
Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie auf unseren Cookie-Banner auf "Ableh-nen" klicken oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Jeder Browser ist unterschiedlich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird in der Regel im Menü "Hilfe" jedes Browsers beschrieben. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie durch die Deaktivie-rung der Cookiefunktion in Ihren Browser-Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website nutzen können.
3.2 Web-Analysedienste
Die Website von BirdLife Schwyz verwendet Google Analytics GA4, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. GA4 verwendet keine Cookies und speichert nur anonymisierte Daten, die keine Rück-schlüsse auf Ihre persönlichen Daten (inkl. vollständige IP-Adresse) erlauben. Mehr erfahren Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf unserer Website aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder anderen Parteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an die Vereinigten Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Darüber hinaus können Sie der Erhebung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google widersprechen, indem Sie das unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installie-ren.
3.3 Soziale Medien
Wir setzen auf unserer Website die nachfolgend beschriebenen Social-Plug-ins ein, um unsere Organi-sation hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Inte-resse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkon-formen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Datenbearbeitung im Zusam-menhang mit diesen Plug-ins erfolgt bei Ihrer Benutzung dieser Plug-ins mit Ihrer Einwilligung.
3.3.1 Facebook
Auf unserer Website werden Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook verwendet, das von der Meta Platforms, Inc., 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA, angeboten wird. Die Facebook Plug-ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Like" bzw. "Share" gekennzeichnet. BirdLife Schwyz verwendet diese Plug-ins, um Facebook-Funktionen und Facebook-Inhalte in die Website einbetten zu können. Solche Funktionen sind beispielsweise "Gefällt mir" ("Like") oder "Teilen". Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins und deren Aussehen finden Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, z.B. den "Like" Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Fa-cebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphä-re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.
3.4 Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Informa-tionen über unsere Dienstleistungen sowie andere kommerzielle Mitteilungen (z.B. Ankündigungen von Veranstaltungen, Kursen, Schulungen, Spendenaufrufe und Umfragen) zuzusenden, die für Sie von Inte-resse sein könnten.
Sie können sich jederzeit von solchen Newsletter-E-Mails abmelden, indem Sie auf den markierten Link "Abmelden von dieser Liste" am Ende jeder E-Mail klicken oder uns direkt per E-Mail unter in-fo@birdlife-schwyz.ch kontaktieren.
4. Umgang mit Bildern
Bei der Verwendung und Veröffentlichung von Bildern hält sich BirdLife Schwyz an die urheberrechtli-chen Gesetzesbestimmungen. Wir veröffentlichen weder auf der eigenen Website noch in den eigenen digitalen und physischen Publikationen sowie Dokumenten Personenfotos oder Fotos, ohne Einwilligung der betreffenden Personen oder Fotografen.
5. Datensicherheit
BirdLife Schwyz trifft angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten. Die Datenübertragung erfolgt mittels SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an https:// in der Adresszeile des Browsers). Der Zugang zur Adressdatenbank erfolgt über ein Berechtigungsverfahren. Alle Mitarbeitenden von BirdLife Schweiz, die Umgang mit Personendaten haben, sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
6. Rechte
Sie können von BirdLife Schwyz Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Vernichtung oder Einschrän-kung personenbezogener Daten über sich selbst zu verlangen sowie der Verarbeitung personenbezoge-ner Daten zu widersprechen, sofern damit keine gesetzliche Vorgabe verletzt wird (z. B. Aufbewah-rungspflichten). Beantragt eine Mitgliedsperson der BirdLife Schweiz angeschlossenen Landesorganisa-tionen, Kantonalverbänden und Sektionen keine Weitergabe ihrer Adressdaten an den Kantonalverband und/oder BirdLife Schweiz dann kann sie das auch nachträglich über diejenige Organisation, bei der sie Mitglied ist oder direkt per Mail über info@birdlife.ch verlangen. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich an die im Verein zuständige Datenschutzberaterin bzw. den zuständigen Datenschutzberater oder den Vereinsvorstand (gemäss Absatz ?1.2.). Überdies besteht ein Beschwerderecht beim Eidgenös-sischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB).
7. Schlussbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung gelten, wenn sie auf der Website veröffentlicht werden, sofern nicht anders angegeben. Wenn wir die Datenschutzerklärung in einer wesentlichen Weise ändern, werden wir Sie per E-Mail und/oder einer auffälligen Mitteilung auf unserer Website oder in einer anderen geeigneten Weise vor Inkrafttreten der Änderung informieren und das Datum des Inkrafttretens am Dokumentenbeginn aktualisieren. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer schriftlichen Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.